Suche

11 Prozent mehr Dividende


Bei seinem Quartalsbericht am 4. Februar kündigte Gilead eine Steigerung der Dividende um ganze 11 Prozent an. Damit wird das Unternehmen, startend vom 1. Quartal 2019 eine Cash Dividende von 0,63 US-Dollar ausschütten. Wenn das keine Ansage ist. Doch wie wird sich der Wert weiter entwickeln?


Anbei finden Sie eine kurze Analyse durchgeführt mit der XTB xStation5.


Gilead Sciences, Inc. ist ein forschungsbasiertes biopharmazeutisches Unternehmen, das innovative Arzneimittel in Bereichen mit unerfülltem medizinischen Bedarf entdeckt, entwickelt und vermarktet. Das Unternehmen ist bestrebt, die Betreuung von Menschen mit lebensbedrohlichen Erkrankungen auf der ganzen Welt zu transformieren und zu vereinfachen. Gilead ist in mehr als 35 Ländern weltweit tätig und hat seinen Hauptsitz in Foster City, Kalifornien.


Das gibt es Neues und Fundamentales…


Das Unternehmen hat im letzten Jahr an Wert und Wertschöpfung einbüßen müssen. Dabei sehen die nackten Finanzzahlen zum Jahresbericht von Gilead wie folgt aus.


  • Produktumsatz im vierten Quartal von 5,7 (5,8 2017) Milliarden US-Dollar -

  • Produktumsatz im Gesamtjahr 2018 in Höhe von 21,7 (25,7 2017) Milliarden US-Dollar


Der Gesamtproduktumsatz im Jahr 2018 betrug 21,7 Milliarden US-Dollar, verglichen mit 25,7 Milliarden US-Dollar im Jahr 2017. Im Jahr 2018 betrug der Produktumsatz in den Vereinigten Staaten 16,2 Milliarden US-Dollar, in Europa 3,7 Milliarden US-Dollar und in anderen Ländern 1,8 Milliarden US-Dollar. Für 2017 betrug der Produktumsatz in den USA 18,1 Milliarden US-Dollar, in Europa 5,0 Milliarden US-Dollar und an anderen Standorten 2,6 Milliarden US-Dollar.


Der Umsatz mit HIV-Produkten belief sich im vierten Quartal 2018 auf 4,1 Milliarden US-Dollar, verglichen mit 3,4 Milliarden US-Dollar im gleichen Zeitraum 2017. Im Jahr 2018 betrug der Umsatz mit HIV-Produkten 14,6 Milliarden US-Dollar im Vergleich zu 13,0 Milliarden US-Dollar im Jahr 2017. Der Anstieg war hauptsächlich auf die Einführung von Biktarvy® zurückzuführen.

Der weitere Ausblick für das Jahr 2019 wurde mit rund 21,3 - 21,8 Milliarden US-Dollar angegeben. Das würde im Bereich 2018 liegen.


Die Stimmen der Analysten…


Das durchschnittliche Kursziel liegt dabei bei 90 US-Dollar

Das maximale Kursziel liegt bei 100 US-Dollar

Das niedrigste Kursziel liegt bei 83 US-Dollar


Damit rechnen alle betrachteten Analysten mit steigenden Kursen, ausgehend von den aktuell etwa 67 US-Dollar Kurs pro Aktie.


Die „kurzfristig“ technische Analyse…

hier durchgeführt mit der XTB xStation5



  • Oszillator: In Bezug auf die Handelssignale liegt der RSI derzeit bei rund 45. Unseres Erachtens in der aktuellen Situation neutral.

  • Trendindikator: Der MACD fällt unter die Signalleitung und bewegt sich weiter in die negative Zone. Kurzfristig könnte das ein negatives Signal darstellen.

  • Bollinger Bänder: Hier kam es vor dem Quartalsbericht schon zu einer Einengung. Doch konnte weder ein Ausbruch nach oben oder nach unten gestartet werden.


Die negative Trendlinie wurde Anfang des Jahres nach oben durchbrochen. Auch das GAP (gelbe Ellipse im Chart) nach unten nach den Zahlen konnte vorerst diesem positiven Indikator nichts anhaben.


Selbst folgen wir auf nextmarkets.com und den Trading Ideen einem strikten Risikomanagment via Ampelsystem.


Insbesondere gehen wir auch bei unseren Webinaren gemeinsam mit XTB auf das Ampelsystems ein.


Das Fazit…


Beachtlich waren wohl die Neuigkeiten die Dividenden um ganze 11 Prozent in die höhe zu schrauben. Damit werden jetzt pro Quartal 0,63 US Dollar bzw. pro Jahr 2,52 US-Dollar ausgeschüttet. Bei einem aktuellen Kurs von rund 67 US-Dollar beinahe 4 Prozent. Das ist doch beachtlich.


Die Analysten bleiben weiterhin sehr positiv gestimmt.

Kurzfristige technische Analysemethoden scheinen dahingehend durchwachsen. Wohingegen die Zahlen zwar vorerst negativ aufgenommen wurden, das allgemeine Chartbild jedoch unserer Meinung noch nicht nachhaltig beschädigt scheint.


Es bleiben für uns die 11 Prozent mehr Dividende!


Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.

Entscheiden Sie selbst.


Ihr Sotrawo Team


Sie können Ritschy Dobetsberger auch live auf nextmarkets.com folgen.


Erfahren Sie mehr über das Unternehmen beim nächsten Webinar am 15. Februar mit XTB.



Offenlegung:


“Die von Ritschy Dobetsberger betreuten Wikifolio’s und weitere Depots können in Gilead investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor/die Autoren die jeweils diskutierte Position selbst in den betreuten Portfolio’s halten und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.


Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors/der Autoren dar.


Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.

Wir auf Sotrawo präsentieren Trading Ideen, zeigen unterschiedliche Trading Plattformen und liefern hierzu Hintergrundinformationen.

  • Black YouTube Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black LinkedIn Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2015  —  2020 SOTRAWO.  Alle Rechte vorbehalten.

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey LinkedIn Icon
  • Grey YouTube Icon

Offenlegung: “Die von Ritschy Dobetsberger betreuten Wikifolio’s und weitere Depots können in diesem Wert investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinen Portfolio’s hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.

Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors dar.

Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”