Suche

ALPHABET - KANN MAN DIESE INDIKATOREN POSITIV DEUTEN?

Aktualisiert: 27. März 2019


Wir auf sotrawo.com sind als Blog ja mitunter fokussiert auf technologische Unternehmen. Da liegt es nahe, dass auch besonders Augenmerk auf Alphabet gelegt ist. Die aktuelle Idee basiert insbesondere auf das Zusammenspiel dreier Indikatoren. Doch finden Sie hier mehr.


Anbei finden Sie eine kurze Analyse durchgeführt mit der XTB xStation5.


Das gibt es Neues und Fundamentales…


Alphabet gab die Ergebnisse für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2018 am 4. Februar bekannt.

Im Jahr 2018 haben wir ein starkes Umsatzwachstum erzielt, das im Jahresvergleich um 23% auf 136,8 Milliarden US-Dollar stieg, und im vierten Quartal um 22%", sagte Ruth Porat, Chief Financial Officer von Alphabet und Google."


Mit großen Chancen, investieren wir weiterhin gezielt in Talent und Infrastruktur, um außergewöhnliche Produkte auf den Markt zu bringen und Erfahrungen für unsere Nutzer, Werbetreibenden und Partner auf der ganzen Welt.

Der Kurs reagierte zuerst eher negativ und entwickelte sich seither seitwärts.


Die Stimmen der Analysten…


Goldman Sachs hat die Alphabet A-Aktie nach einer bankeigenen Technologie- und Internet-Konferenz auf der "Conviction Buy List" mit einem Kursziel von 1300 US-Dollar belassen.


Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 1345 US-Dollar.

Das maximale Kursziel liegt bei 1450 US-Dollar.

Das niedrigste Kursziel liegt bei 1100 US-Dollar.


Die „kurzfristig“ technische Analyse… mit der XTB xStation5.



  • Oszillator: Der RSI liegt bei ungefähr 68. Daher ist der Oszillator steigend jedoch noch nicht in der überkauften Zone. Unserer Meinung nach könnte das positiv interpretiert werden.

  • Trendindikator: Der MACD könnte aktuell einen negativen Boden gefunden haben und bewegt sich zusätzlich in Richtung Nullpunkt. Ein Kreuzen darüber hinaus könnte als positiv interpretiert werden.

  • Bollinger Bänder: Der Kurs scheint nach einer Einengung der Bollinger Bänder sich in Richtung Norden dieser zu orientieren. Unserer Meinung nach könnte das positiv interpretiert werden.

Diese drei Indikatoren gemeinsam könnten daher positiv interpretiert werden.


Das Risikomanagment via Ampelsystem… finden Sie auf nextmarkets.com



Das hier verwendete Risikomanagement-Tool ist ein eigens entwickeltes "Ampelsystem" und wird in den Analysen vorzugsweise eingesetzt.


Die schwarze Linie im Chart: Der mögliche Startpreis einer Idee liegt bei etwa 1141,92 US-Dollar.

Die rote Linie im Chart: Das mögliche Stop-Loss könnte bei etwa 1090 US-Dollar angegeben werden. Die Ratio liegt hier bei der Unterstützung von 7. und 8. Februar. Dieses Tief konnte auch bei einem 2. Test halten.

Die grünen Linien (Widerstände, Unterstützungen und dgl.) wären mögliche Ziele für Anpassungen einer Idee mittels Take Profit oder Adaptierung des Stop-Loss.


Das Fazit…


Alphabet scheint fundamental und strukturell weiterhin attraktiv.

Viele Analysten sehen weiterhin Potenzial, wobei das niedrigste beobachtete Kursziel bei 1100 US-Dollar liegt und damit recht knapp am aktuellen Kurs

Die technischen Indikatoren könnten als positiv interpretiert werden.

Doch kann man all diese Parameter positiv deuten?


Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.

Entscheiden Sie selbst.


Auf nextmarkets wird ein Position Trade platziert.


Jeden zweiten Freitag erklären wir im Webinar mit XTB unser Ampelsystem und die Ideen.

Oder folgen Sie uns bzw. Ritschy Dobetsberger Live auf nextmarkets.com



Offenlegung:


“Die von Ritschy Dobetsberger betreuten Wikifolio’s und weitere Depots können in #Alphabet investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor/die Autoren die jeweils diskutierte Position selbst in den betreuten Portfolio’s halten und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.


Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors/der Autoren dar.


Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.

Wir auf Sotrawo präsentieren Trading Ideen, zeigen unterschiedliche Trading Plattformen und liefern hierzu Hintergrundinformationen.

  • Black YouTube Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black LinkedIn Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2015  —  2020 SOTRAWO.  Alle Rechte vorbehalten.

Impressum    Datenschutz

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey LinkedIn Icon
  • Grey YouTube Icon

Offenlegung: Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinem Portfolio hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Ideen profitiert. Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.