Suche

BARRICK GOLD - WEITER IM TREND AUFWÄRTS

Die Barrick Gold Corporation, einer der weltweit größten Goldproduzenten, verzeichnete im ersten Quartal einen Gewinnsprung von 78 Prozent.

Mit 17. März diesen Jahres konnte ein länger anhaltender Abwärtstrend endgültig durchbrochen werden.

Die Ergebnisse für das zweite Quartal 2021 sollen am 28. Juli 2021 veröffentlicht werden.

Das gibt es Neues und Fundamentales…


Die Barrick Gold Corporation berichtete am 5. Mai über ihre Ergebnisse für das erste Quartal 2021.


Die kanadische #BarrickGoldCorp erzielte im ersten Quartal einen Umsatz von fast 2,96 Milliarden US-Dollar, eine Steigerung von 8,8 Prozent gegenüber 2,72 Milliarden US-Dollar im Vorjahresquartal.

Von Januar bis März 2020 betrug der Nettogewinn 507 Millionen US-Dollar gegenüber 285 Millionen US-Dollar im Vorjahr, aufgrund der hohen Preise für Gold und Kupfer.


Wie berichtet, reduzierte Barrick Gold Corp seine Goldproduktion im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 12 Prozent auf 1,101 Millionen Unzen (34,2 Tonnen).


Darüber hinaus erklärte Barrick Gold am 4. Mai eine vierteljährliche Dividende von 0,09 USD (mit einer Rendite von 1,64 Prozent), die am 15. Juni 2021 an die eingetragenen Aktionäre zum Geschäftsschluss am 28. Mai 2021 ausgezahlt wurde.


Die Stimmen der Analysten…


Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 29.63 US-Dollar.

Das maximale Kursziel liegt bei 35.67 US-Dollar.

Das niedrigste Kursziel liegt bei 17.13 US-Dollar.

Das Fazit…


Ein solider Start in das Jahr 2021 bringt Barrick auf den richtigen Weg, um die Produktionsziele zu erreichen.

Der starke Goldpreis und die darin enthaltene Trendwende konnte auch Barrick Gold Rückenwind verleihen.

Das Chartbild des Minenkonzerns hat sich aus unserer Sicht wieder aufgehellt. Aktuell könnte der starke Trend anhalten. Diese Entwicklung wurde jedenfalls auch in den von uns betreuten