Suche

BIOGEN - ALZHEIMER ADÉ?

Biogen-Aktien steigen auf Allzeithoch, nachdem die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) das Medikament Aducanumab zur Bekämpfung der Alzheimer-Krankheit zugelassen hat.

Dies geschah zum ersten Mal seit 20 Jahren. Das von Biogen entwickelte Medikament wird unter dem Handelsnamen Aduhelm vermarktet.

Die Ergebnisse für das zweite Quartal 2021 sollen am 27. Juli 2021 veröffentlicht werden.

Das gibt es Neues und Fundamentales…


Biogen ist ein amerikanisches multinationales Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Entdeckung, Entwicklung und Bereitstellung von Therapien zur Behandlung neurologischer Erkrankungen bei Patienten weltweit spezialisiert hat.

Am Montag, dem 7. Juni, hat die Food and Drug Administration (FDA) Aduhelm von #Biogen zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit zugelassen. Die Biogen-Aktie stieg als Reaktion auf die großen Neuigkeiten um fast 60 Prozent auf ein Rekordhoch.

Das Biotechnologieunternehmen sagte, es habe einen Preis von 56.000 US-Dollar pro Jahr für das Medikament festgesetzt.


Die Stimmen der Analysten…


Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 324.70 US-Dollar.

Das maximale Kursziel liegt bei 458.00 US-Dollar.

Das niedrigste Kursziel liegt bei 157.00 US-Dollar.

Das Fazit…


Die aktuelle Nachrichtenlage könnte für Biogen kaum besser sein. Ein neuer Blockbuster könnte hiermit geschaffen sein.


Biogen könnte überdies die Größe und das Potenzial haben eine profitable und globale Vermarktung durchzuführen.

Wir Biogen in Zukunft mit „Alzheimer adé?“ assoziiert?

Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.

Entscheiden Sie selbst.

Folgen Sie uns gerne auf nextmarkets.com

Und…

alle 2 Wochen bei Finanzen am Freitag

Offenlegung:

“Die von Ritschy Dobetsberger betreuten Wikifolio’s und weitere Depots können in diesen Wert investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinen Portfolio’s hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.

Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors dar.

Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”