Suche

CITIGROUP - OLÁ! SEITWÄRTSBEWEGUNG…

Die Citigroup veröffentlichte die Finanzergebnisse für das zweite Quartal, bevor der Markt am 14. Juli eröffnet wurde. Das Unternehmen verzeichnete für das Quartal einen Gewinn- und Umsatzanstieg, der durch einen Anstieg der Handelsumsätze unterstützt wurde, der nur teilweise durch a negiert wurde rückläufiges Consumer-Banking-Geschäft.

Nach den Nachrichten stiegen die Aktien im Premarket-Handel um 2%.

Citigroup erzielte einen Quartalsgewinn von 0,50 US-Dollar je Aktie. Dies entsprach einem Gewinn von 1,83 US-Dollar je Aktie vor einem Jahr.

In den letzten vier Quartalen hat das Unternehmen die EPS-Konsensschätzungen viermal übertroffen.

Die #Citigroup erzielte im Quartal bis Juni 2020 einen Umsatz von 19,77 Milliarden US-Dollar. Dies entspricht einem Umsatz von 18,76 Milliarden US-Dollar im Vorjahr.

Die Ergebnisse für das Q3 sollen am 13. Oktober 2020 veröffentlicht werden.

Die Citigroup hat letzte Woche als letzte der vier großen Banken eine Dividende beschlossen. Die bevorstehende vierteljährliche Auszahlung des Unternehmens beträgt 0,51 US-Dollar pro Aktie und wird am 28. August an die eingetragenen Anleger ab dem 3. August ausgezahlt.

Dieser Betrag entspricht jeder der vorherigen vier Auszahlungen. Seit Mai 2015 hat die Citigroup ihre Dividende einmal jährlich erhöht.


Die Stimmen der Analysten…

Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 67.12 US-Dollar.

Das maximale Kursziel liegt bei 101.00 US-Dollar.

Das niedrigste Kursziel liegt bei 53.00 US-Dollar.

Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.

Entscheiden Sie selbst.

Folgen Sie uns gerne auf