Suche

DAIMLER - POSITION TRADE LONG - CHINESEN UNTERSTÜTZEN?


Daimler konnte zwar seinen Umsatz um 5% steigern, aber unterm Strich musste er einen Verlust von 1,242 Mrd. Euro verbuchen. In Summe betrugen die Sonderbelastungen 4,2 Mrd. Euro. Das eine schloss aber das andere nicht aus. Mit BAIC steigt nach Geely Gründer Li Shufu der nächste chinesische Investor bei Daimler ein. Damit befinden sich knapp 15 % aller Daimler-Aktien in den Händen chinesischer Autobauer.


Anbei finden Sie eine kurze Analyse durchgeführt mit der XTB xStation5.


Das gibt es Neues und Fundamentales…


Die Daimler AG meldete Ergebnisse für das zweite Quartal zum 30. Juni 2019. Der Gesamtabsatz des Konzerns verringerte sich um 1% auf 822.000 Pkw und Nutzfahrzeuge (Q2 2018: 833.000). Der Umsatz belief sich auf 42,7 Mrd. EUR (Q2 2018: 40,8 Mrd. EUR), eine Steigerung von 5%. Auch bereinigt um positive Wechselkursveränderungen lag der Umsatz leicht über dem Vorjahresniveau. Der Daimler-Konzern erzielte im zweiten Quartal ein EBIT von minus 1,6 (i. V. plus 2,6) Mrd. EUR.


Die positiven News betreffen sicherlich den chinesischen BAIC über Investment Global mit rund fünf Prozent an Daimler beteiligt. Beide Unternehmen verbindet bereits seit 2003 eine strategische Partnerschaft. Können die Chinesen den Kurs stützen?


Die Stimmen der Analysten…


Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 54 Euro

Das maximale Kursziel liegt bei 69 Euro

Das niedrigste Kursziel liegt bei 42 Euro


Die „kurzfristig“ technische Analyse…

hier durchgeführt mit der XTB xStation5



  • Oszillator: Der RSI liegt bei ungefähr 52. Damit wurde gerade ein wichtiger Punkt… die 50er Marke überschritten.

  • Trendindikator: Der MACD konnte ganz rezent in den positiven Bereich übertreten. Generell könnte das für eine Kaufoption sprechen.

  • Bollinger Bänder: Der Kurs scheint nach einer dynamischen Entwicklung sich am oberen Band etabliert zu haben.

Die Unterstützungen bei 44,89 Euro und 44,13 Euro aus den Monaten Dezember 2018 und Januar 2019 hätten gehalten.


Das Risikomanagment via Ampelsystem…

hier durchgeführt mit der nextmarkets.com



Die schwarze Linie im Chart: Der mögliche Startpreis einer Idee liegt bei 48,38 Euro.

Die rote Linie im Chart: Das mögliche Stop-Loss könnte bei etwa 44,10 Euro angegeben werden.


Die Ratio hierbei liegt bei der Unterstützungen bei 44,89 Euro und 44,13 Euro aus den Monaten Dezember 2018 und Januar 2019.


Die grünen Linien wären mögliche Ziele für Anpassungen einer Idee mittels Adaptierung des Stop-Loss.



Das Fazit…


Gewinnwarnungen und einer Reihe anstehender Umstrukturierungen belasten den Kurs. Positiv erscheint der Einstieg von BAIC. Damit befinden sich knapp 15 % aller Daimler-Aktien in den Händen chinesischer Autobauer.


Können die Chinesen den Kurs stützen?

Kurzfristige Indikatoren könnten einen Position Trade unterstützen.



Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.


Entscheiden Sie selbst.



Auf nextmarkets wurde ein Position Trade platziert.

Aktuelle Parameter der möglichen Idee - Startkurs Idee: 48,38 Euro

Stop-Loss aktuell: 44,10 Euro (-8,85% vom Startkurs)

Take Profit: 69 Euro (höchstes Kurziel/ +42,62%)

Diese Idee läuft seit 29. Juli 2019



Ihr Sotrawo Team


Sie könnten dieser und anderen Ideen von Ritschy Dobetsberger auch live auf nextmarkets.com folgen.




Offenlegung:


“Die von Ritschy Dobetsberger betreuten Wikifolio’s und weitere Depots können in #Daimler investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor/die Autoren die jeweils diskutierten Position selbst in ihren Portfolio’s halten und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.


Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Autor/die Autoren dar.


Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wir auf Sotrawo präsentieren Trading Ideen, zeigen unterschiedliche Trading Plattformen und liefern hierzu Hintergrundinformationen.

  • Black YouTube Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black LinkedIn Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2015  —  2020 SOTRAWO.  Alle Rechte vorbehalten.

Impressum    Datenschutz

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey LinkedIn Icon
  • Grey YouTube Icon

Offenlegung: Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinem Portfolio hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Ideen profitiert. Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.