Suche

Die Datenkrake mit Break Away GAP und Potenzial!

Facebook hat Social Media revolutioniert. Obwohl es immer wieder viel Kritik an der „Datenkrake“ gibt. Das Potenzial scheint weiter noch nicht ausgeschöpft.


Das war doch was! Der Kurs der Facebook Aktie sackte ab Mitte März erst einmal so richtig ab, als das Ausmaß des Datenskandals publik wurde. Um es auch in Zahlen darzustellen. Facebook verlor vom Hoch Anfang Februar 2018 bis zum Tief Ende März 2018, im Maximum rund 30 Prozent!


Was ist Facebook?


Facebook ist ein amerikanisches Online-Social-Media- und Social-Networking-Unternehmen mit Sitz in Menlo Park, Kalifornien.


Das Unternehmen hat eine neue Mission. Anstatt die Welt "offener und vernetzter" zu machen, ist es das Ziel von Facebook, "die Welt näher zusammen zu bringen”.


“Facebook wurde 2004 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Menschen die Möglichkeit zu geben, Gemeinschaft aufzubauen und die Welt einander näher zu bringen. Die Leute nutzen Facebook, um mit Freunden und Familie in Verbindung zu bleiben, um zu entdecken, was in der Welt vorgeht, und um zu teilen und auszudrücken, was ihnen wichtig ist.”


Warum ist das Unternehmen so spannend?


„Wissen ist Macht!“, sagte schon der im 16. Jahrhundert lebende Philosoph Francis Bacon. Wenige Unternehmen verkörpern dieses „Wissen“ so wie Facebook. Denn die Daten die jeden Tag von über 2.1 Milliarden Menschen gesammelt werden sind ein unglaublicher Schatz. Diesen Schatz macht Facebook immer effektiver auch zu Geld.


Welche fundamentale Kennzahlen besonders herausstechend?


Das Wachstum der letzten Jahre ist phänomenal! Dabei stechen das Gewinnwachstum und Umsatzwachstum mit je rund 50% Plus besonders heraus. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens liegt aktuell bei rund 540 Milliarden US-Dollar.


Welche technischen Hilfsmittel verwende ich?


Für den Einstieg selber werden immer technische Hilfsmittel wie der Relative-Strength-Index (RSI), der Moving-average-convergence-divergence (MACD) oder der SMA200 herangezogen.



Allgemein wird im Chart ein nachvollziehbarer Trend gesucht. Das selbst entwickelte Ampelsystem nutze ich zur einfachen Erklärung der Ideen und insbesondere zu dessen Risikobewertung. Jede Idee startet mit einem vorgegebenen Stop-Loss, denn ein aktives Risikomanagment ist für mich immer eine Grundlage in all meinen Ideen.






Bei der Facebook Idee wurde der Kursanstieg in Folge der guten Daten (Break Away GAP am 26. April 2018/ gelb markiert) als Kaufsignal und Trendwende identifiziert (siehe Idee auf nextmarkets.com).


Wie geht es weiter?


Folgende Faktoren die weiter auf eine positive Entwicklung schließen lassen könnten.


Kurzfristig:

  • Das Chartbild von Facebook ist weiter ansprechend! Der Ausbruch über die 180 US-Dollar und in Richtung Allzeithoch erscheinen sehr stark.

  • Bemerkenswert ist diese rasche Aufwärtsbewegung, welche jedoch zu einem Überkauften RSI bei den Indikatoren führten


Mittelfristig:

  • Es stellt sich für mich als größtes Risiko die Frage, inwiefern der Datenskandal, weiter Auswirkungen haben könnte.


Langfristig:

  • Die Entwicklungen im Social Media Bereich scheinen weiterhin eine grosse Chance darzustellen.


Was kann man zusammenfassend sagen?


„Wer die Macht über die Geschichte hat, hat auch Macht über Gegenwart und Zukunft.“ - George Orwell.

Facebook hat und wird sich weiterhin mehr Macht aufbauen. Denn es besitzt schon jetzt die Macht der „Geschichten“, nämlich jener Geschichten jedes einzelner seiner 2.1 Milliarden Nutzer.



Gefallen Ihnen unsere Ideen, können Sie uns hier oder “Ritschy” auch gerne Live auf nextmarkets.com folgen. Wir freuen uns unsere Ideen mit Ihnen zu teilen.


Ihr Sotrawo Team



Offenlegung:


“Beide Wikifolio's, UMBRELLA und FuTureUS können in Facebook investiert sein.


Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden.


Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils empfohlene Position selbst in seinem Portfolio hält und insofern von einer Umsetzung seiner Trading-Ideen profitiert.”

Wir auf Sotrawo präsentieren Trading Ideen, zeigen unterschiedliche Trading Plattformen und liefern hierzu Hintergrundinformationen.

  • Black YouTube Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black LinkedIn Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2015  —  2020 SOTRAWO.  Alle Rechte vorbehalten.

Impressum    Datenschutz

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey LinkedIn Icon
  • Grey YouTube Icon

Offenlegung: Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinem Portfolio hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Ideen profitiert. Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.