Suche

DIE „FEAR OF MISSING OUT“

Die „Fear of Missing Out“ - kurz FOMO – bringt Trader dazu, Aktien zu kaufen, deren Preis bereits deutlich gestiegen ist. Beobachten ließ sich dieses Handelsmotiv letzte Woche beim deutschen Rüstungskonzern und Automobilzulieferer Rheinmetall.


Die Beliebtheit der Aktie erklärt Trader Richard Dobetsberger (Ritschy): „Rheinmetall weist im Geschäftsjahr 2021 ein Allzeithoch beim Ergebnis und weitere Rekordwerte aus. Durch die komplett neue politische Situation und den Aggressionskrieg der russischen Föderation, könnte sich das Unternehmen als wichtiger Verteidigungspfeiler für Europa erweisen.“

In Dobetsbergers wikifolio FuTureUS ist die Aktie mit 13,7 Prozent Gewichtung derzeit die größte Portfolio-Position.



Den gesamten Artikel finden Sie hier:

https://www.wikifolio.com/de/de/blog/heisseste-aktien-der-woche-2216



Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.


Entscheiden Sie selbst.


Folgen Sie uns gerne auf alle 2 Wochen bei Finanzen am Freitag


Offenlegung:


“Die von Ritschy Dobetsberger betreuten Wikifolio’s und weitere Depots können in diesen Wert investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinen Portfolio’s hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.


Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors dar.


Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen