Suche

DUPONT DE NEMOURS - TOP TREND-START NACH STARKEN ZAHLEN!

DuPont berichtete am 29. Oktober 2020 ein stärker als erwartet bereinigtes Ergebnis für das dritte Quartal. Überdies prognostizierte einer der weltgrößten Chemiekonzerne einen Jahresgewinn, der über den Erwartungen lag. Das wurde mit der Optimierung von Kosten und von einer Erholung in der Automobilindustrie argumentiert.

Das Unternehmen, welches alles von Bremsflüssigkeit bis hin zu Stoff für Schutzkleidung herstellt, hat aufgrund der COVID-19-Pandemie die Kosten gesenkt, um der schwachen Nachfrage in mehreren Branchen entgegenzuwirken. Das mit Erfolg.


Die Ergebnisse für das Q4 2020 sollen am 4. Februar 2021 veröffentlicht werden.

Das gibt es Neues und Fundamentales…


Das Unternehmen aus Wilmington, Delaware, verzeichnete im letzten Quartal einen Nettoverlust von 79 Millionen US-Dollar oder 11 Cent pro Aktie.

Der Nettoumsatz belief sich auf 5,1 Milliarden US-Dollar, was einem Rückgang von 6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht.


In der Zwischenzeit erhöhte der Industrieriese sein Ziel, die Ausgaben für das Jahr um 280 Millionen US-Dollar zu senken. Damit wird um 100 Millionen US-Dollar mehr gespart, als zuvor prognostiziert.


Für das Gesamtjahr wurde ein Gewinn von 3,17 bis 3,21 US-Dollar je Aktie prognostiziert, der weit über den Schätzungen von 3,03 US-Dollar liegt. Der Jahresumsatz wird voraussichtlich zwischen 20,1 und 20,2 Milliarden US-Dollar liegen.


Die Stimmen der Analysten…

Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 79.88 US-Dollar.

Das maximale Kursziel liegt bei 91.00 US-Dollar.

Das niedrigste Kursziel liegt bei 70.00 US-Dollar.

Das Fazit…

#DuPont hat es vielleicht geschafft, einerseits seine Einsparungen effektiver zu gestalten als erwartet. Andererseits verdient der Konzern auch besser als vorhergesagt. Das wurde zumindest einmal gut aufgenommen.


Nach der Verlautbarung am 29. Oktober, könnte ein neuer positiver und nachhaltiger Trend eingesetzt haben.


Top Trend-Start nach starken Zahlen?

Bietet sich hier eine Trading Chance?

Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.

Entscheiden Sie selbst.

Folgen Sie uns gerne auf nextmarkets.com

Und…

alle 2 Wochen bei Finanzen am Freitag

Offenlegung:

“Die von Ritschy Dobetsberger betreuten Wikifolio’s und weitere Depots können in diesem Wert investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinen Portfolio’s hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.

Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors dar.

Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”


Wir auf Sotrawo präsentieren Trading Ideen, zeigen unterschiedliche Trading Plattformen und liefern hierzu Hintergrundinformationen.

  • Black YouTube Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black LinkedIn Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2015  —  2021 SOTRAWO.  Alle Rechte vorbehalten.

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey LinkedIn Icon
  • Grey YouTube Icon

Offenlegung: “Die von Ritschy Dobetsberger betreuten Wikifolio’s und weitere Depots können in diesem Wert investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinen Portfolio’s hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.

Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors dar.

Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”