Suche

EXXON MOBIL - ANGESCHLAGENER ÖLRIESE ODER CHANCENREICHER CHEMIEKONZERN?

Am 30. Oktober berichtete Exxon Mobile seinen dritten Quartalsverlust in Folge. Der Öl- und Chemieriese hat aufgrund der COVID-19-Pandemie einen weiteren harten Schlag erlitten. Grund sind die stagnierende Energienachfrage und der schwache Ölpreis.


Die Ergebnisse für das Q4 2020 sollen am 29. Jänner 2021 veröffentlicht werden.

Das gibt es Neues und Fundamentales…

Bezogen auf die Geschäftsfelder, ist die Sparte Upstream, also das Suchen und Fördern von Öl und Gas, weiterhin der stärkste Bereich. Der Anteil am Konzerngewinn liegt bei rund 80 Prozent. Mehr als vier Fünftel davon wurden außerhalb der USA erzielt. Die Sparte Downstream, die Herstellung und der Vertrieb von Mineralölprodukten, kommt auf einen Gewinnanteil von zehn Prozent, ebenso wie die chemischen Produkte.

Exxon Mobil gab einen geschätzten Verlust von 680 Millionen US-Dollar oder 0,15 US-Dollar pro Aktie, für das dritte Quartal bekannt. Die Kapital- und Explorationsausgaben des dritten Quartals beliefen sich auf 4,1 Milliarden US-Dollar. Damit lagen die Ausgaben seit Jahresbeginn bei 16,6 Milliarden US-Dollar, mehr als 6 Milliarden US-Dollar niedriger als im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz ging um 29,0 Prozent auf 46,20 Mrd. US-Dollar zurück.

Niedrige Ölpreise in Verbindung mit der Verringerung der Nachfrage aufgrund von COVID-19 haben das Ergebnis von #ExxonMobil stark belastet. Die Chemiesparte konnte das nicht ansatzweise relativieren.


Die Stimmen der Analysten…

Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 45.39 US-Dollar.

Das maximale Kursziel liegt bei 74.00 US-Dollar.

Das niedrigste Kursziel liegt bei 30.00 US-Dollar.

Das Fazit…

Exxon Mobil verzeichnete im dritten Quartal einen geringeren Verlust als erwartet wurde. Dies weil sich einer der größten US-Ölunternehmen angesichts des Einbruchs der globalen Ölpreise weiterhin auf Kostensenkungen konzentriert hat. Der Aktienkurs konnte in der Folge eine Erholung einleiten.


Langfristig könnte das Unternehmen insbesondere von wieder steigenden Öl-Preisen, als auch von der weiteren Expansion in der Chemiesparte profitieren.


Angeschlagener Ölriese oder chancenreicher Chemiekonzern?

Hier könnte „angeschlagener und aussichtsreicher Öl- und Chemiekonzern“, die Antwort lauten.

Was denken Sie?

Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.

Entscheiden Sie selbst.

Folgen Sie uns gerne auf nextmarkets.com

Und…

alle 2 Wochen bei Finanzen am Freitag

Offenlegung:

“Die von Ritschy Dobetsberger betreuten Wikifolio’s und weitere Depots können in diesem Wert investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinen Portfolio’s hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.

Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors dar.

Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”


Wir auf Sotrawo präsentieren Trading Ideen, zeigen unterschiedliche Trading Plattformen und liefern hierzu Hintergrundinformationen.

  • Black YouTube Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black LinkedIn Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2015  —  2021 SOTRAWO.  Alle Rechte vorbehalten.

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey LinkedIn Icon
  • Grey YouTube Icon

Offenlegung: “Die von Ritschy Dobetsberger betreuten Wikifolio’s und weitere Depots können in diesem Wert investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinen Portfolio’s hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.

Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors dar.

Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”