Suche

GILEAD - SPANNENDE VOLATILITÄT?

Gilead, Hersteller der weit verbreiteten Cordesavirus-Behandlung Remdesivir, verzeichnete am 30. Juli einen Verlust im zweiten Quartal. Grund sind die Kosten aus der Akquisition des Krebsmedikamentenunternehmens Forty Seven.

Die Ergebnisse für das Q3 sollen am 22. Oktober 2020 veröffentlicht werden.

Das gibt es Neues und Fundamentales…

Gilead Sciences gab am 30. Juli 2020 seine Ertragslage für das zweite Quartal und das erste Halbjahr 2020 bekannt.

Das Unternehmen erzielte einen Quartalsgewinn von 1,11 US-Dollar. Dies entspricht einem Gewinn von 1,82 US-Dollar je Aktie verglichen mit vor einem Jahr.

Im letzten Quartal wurde ein Gewinn von 1,58 US-Dollar je Aktie für dieses 2. Quartal erwartet.

Dabei wurde ein Umsatz bis Juni 2020 von 5,14 Milliarden US-Dollar erreicht. Verglichen mit einem Umsatz von 5,69 Milliarden US-Dollar im Vorjahr.

#Gilead erhöhte die Gewinnprognose für 2020 und erwartet nun einen Umsatz zwischen 23 und 25 Milliarden US-Dollar, verglichen mit seiner ursprünglichen Schätzung zwischen 21,8 und 22,2 Milliarden US-Dollar.

Darüber hinaus gab Gilead bekannt, dass der Verwaltungsrat des Unternehmens eine Dividende von 0,68 US-Dollar festgelegt hat. Die Dividende wird am 29. September 2020 fällig zahlbar.

Die Stimmen der Analysten…

Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 80.16 US-Dollar.

Das maximale Kursziel liegt bei 97.00 US-Dollar.

Das niedrigste Kursziel liegt bei 62.00 US-Dollar.

Das Fazit…


Trotz der recht ansprechenden Aussichten und der Dividendenfestlegung enttäuschte das Ergebnis die Anleger in einer ersten Reaktion.

Doch ist dies gerechtfertigt? Oder kann der Pharma Riese in der Folge mit Remdesivir in der 2. Jahreshälfte punkten?

Eine spannende Volatilität ist jedenfalls vorhanden und macht kurzfristige Position Trades umso reizvoller.

Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.

Entscheiden Sie selbst.

Folgen Sie uns gerne auf nextmarkets.com

Und…

alle 2 Wochen bei Finanzen am Freitag


Offenlegung:

“Die von Ritschy Dobetsberger betreuten Wikifolio’s und weitere Depots können in diesem Wert investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinen Portfolio’s hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.

Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors dar.

Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wir auf Sotrawo präsentieren Trading Ideen, zeigen unterschiedliche Trading Plattformen und liefern hierzu Hintergrundinformationen.

  • Black YouTube Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black LinkedIn Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2015  —  2020 SOTRAWO.  Alle Rechte vorbehalten.

Impressum    Datenschutz

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey LinkedIn Icon
  • Grey YouTube Icon

Offenlegung: Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinem Portfolio hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Ideen profitiert. Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.