Suche

Möglicher Rebound nach Zahlen?

Am Dienstag, dem 01. Mai 2018, nach Handelsschluss hat Apple, Inc. die Finanzergebnisse für dessen 2. Quartal gemeldet. Die Erwartungen waren trotz jährlicher Steigerungen dieses mal zurückhaltend. Viele Investoren gingen von einer Enttäuschung der Verkaufszahlen des iPhoneX Blockbuster aus. Doch war dieser Pessimismus schon eingepreist. Anbei eine Trading Idee die am 1. Mai vor den Zahlen auf Nextmarkets gestartet wurde.


Apple Inc. ist ein kalifornisches Technologieunternehmen mit Sitz in Cupertino, das Computer, Smartphones und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware entwickelt und vertreibt.


Mission Statement: "Apple designs Macs, the best personal computers in the world, along with OS X, iLife, iWork and professional software. Apple leads the digital music revolution with its iPods and iTunes online store.”


Was gibt es Neues bei Apple?


Die Quartalszahlen von so manchen Zulieferern veranlassten viele Analysten in den letzten Tagen zu Pessimismus im Zusammenhang mit den Verkaufszahlen des iPhoneX.


So musste etwa der österreichische Zulieferer ams AG in seinem Ausblick für das dessen 2. Quartal einen möglichen Umsatz von lediglich 220 Millionen US-Dollar ausgehend von einem vorherigen ges