Suche

Mit Indikatoren und Chartbild zurück ins Spiel?

Tesla, Inc. entwirft, entwickelt, produziert und verkauft Elektrofahrzeuge und Energiespeicherprodukte. Das Unternehmen ist in den zwei Segmenten Automotive und Energy Generation and Storage tätig.


Tesla's Mission ist es, den Übergang der Welt zu nachhaltiger Energie zu beschleunigen.


Newsflow:


Am Mittwoch, den 1. November 2017 veröffentlichte Tesla die Finanzergebnisse für das dritte Quartal 2017.


Das Unternehmen erzielte einen GAAP-Umsatz von 3,0 Milliarden US-Dollar, ein Plus von 30% gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Die Aktie selbst konnte in diesem Jahr um mehr als 40% an Wert zugelegt.

Nun gibt es Lieferschwierigkeiten des Model 3! 


Der Hauptgrund für die dreimonatige Lieferverzögerung für das neue Model 3 war die Produktionsproblematik bei Gigafactory1 in Nevada. Die Probleme sind in der Montagelinie des Batteriemoduls aufgetreten.


Obwohl es schwierig ist, vorherzusagen, wann das neue Model 3 die volle Produktion aufnehmen kann, geht Tesla Inc. derzeit davon aus, bis Ende des 1. Quartals 2018 eine Produktionsrate von 5.000 Fahrzeugen des Modells 3 pro Woche zu erreichen.

Insgesamt stiegen die Automobilumsätze im Vergleich zum 3. Quartal 2016 um 10%, was einem Anstieg der Modell-S- und Modell-X-Mengen um 4,5% entspricht. 

Tesla lieferte im dritten Quartal 25.915 Fahrzeuge des Model S und Model X sowie 222 Fahrzeuge des Model 3.  Insgesamt wurden 26.137 ausgeliefert. 


Die kombinierten Lieferungen von Model S und Model X im dritten Quartal stiegen weltweit um 18% gegenüber dem zweiten Quartal und um 4,5% gegenüber dem gleichen Quartal des Vorjahres.

Tesla's Bruttomarge für Stromerzeugung und -speicherung sank von 28,9% im Vorquartal auf 25,3%. Der Umsatz stieg jedoch gegenüber dem 2. Quartal 2017 um 11%.


Basierend auf 20 Analysten, die in den letzten 3 Monaten 12-Monats-Kursziele für TSLA