Suche

NVIDIA CORPORATION - REKORDE, REKORDE, REKORDE…

Am 19. August meldete Nvidia für das zweite Quartal einen Rekordumsatz von 3,87 Milliarden US-Dollar. Das ist ein Plus von 50 Prozent gegenüber den 2,58 Milliarden US-Dollar vom Vorjahr und ein Plus von 26 Prozent gegenüber den 3,08 Milliarden US-Dollar vom Vorquartal.

Die Ergebnisse für das Q3 sollen am 5. November 2020 veröffentlicht werden.

Das gibt es Neues und Fundamentales…

Die #NvidiaCorporation meldete starke Quartalsergebnisse, die dank eines Beitrags aus der kürzlich erfolgten Übernahme von Mellanox zustande kamen. Auch die neu eingeführten GPUs auf der Basis der Ampere-Architektur übertrafen die Erwartungen.

Nvidia erzielte einen Quartalsgewinn von 2,18 US-Dollar je Aktie.

Der Chiphersteller erwartet für das dritte Quartal einen Umsatz von 4,40 Milliarden US-Dollar. Der Aufstieg von neuen Technologien, sowie Anwendungen für künstliche Intelligenz haben dazu beigetragen, dass Nvidia im Juli nach Marktkapitalisierung das größte US-amerikanische Chipunternehmen wurde.

Nvidia zahlte im zweiten Quartal vierteljährlich Bardividenden in Höhe von 99 Mio. US-Dollar.

Am 24. September 2020 wird die nächste vierteljährliche Bardividende von 0,16 US-Dollar je Aktie ausgezahlt.

Die Stimmen der Analysten…

Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 425.31 US-Dollar.

Das maximale Kursziel liegt bei 565.00 US-Dollar.

Das niedrigste Kursziel liegt bei 200.00 US-Dollar.

Das Fazit…

Rekorde, Rekorde, Rekorde… Nvidia scheint hier die Nase in der Chipentwicklung ganz vorne zu haben.

Bleibt dahingehend die Fantasie erhalten? Kann der positive Trend beibehalten werden?

Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.