Suche

PFIZER - TURBULENTE ZEITEN, SOLIDER PHARMARIESE!




Pfizer verzeichnete dank seines Covid-19-Impfstoffs im ersten Quartal Ergebnisse mit einem Umsatzplus von 77 Prozent gegenüber dem Vorjahr.


Im Umfeld eines stark volatilen und nervösen Marktes wird der Pharmariese immer mehr zu einem Fels in der Brandung!

Damit gilt mehr denn je: „Turbulente Zeiten, solider Pharmariese!“

Das gibt es Neues und Fundamentales…


Pfizer hat am 3. Mai die Ergebnisse des ersten Quartals 2022 veröffentlicht.


Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 25,66 Milliarden US-Dollar, verglichen mit 14,52 Milliarden US-Dollar im gleichen Zeitraum vor einem Jahr.


Das Umsatzwachstum von #Pfizer wurde hauptsächlich durch den Verkauf von zwei Produkten im Zusammenhang mit COVID-19 angetrieben: Comirnaty, der Impfstoff des Unternehmens gegen die Krankheit; und Paxlovid, seine orale antivirale Behandlung gegen COVID-19.


Der Pharmariese hat auch die Gewinnprognose für 2022 revidiert und erwartet nun einen Gewinn pro Aktie von 6,25 bis 6,45 US-Dollar für das Jahr, gegenüber der vorherigen Prognose von 6,35 bis 6,55 US-Dollar pro Aktie.

Die Stimmen der Analysten…


Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 58.74 US-Dollar.

Das maximale Kursziel liegt bei 76.00 US-Dollar.

Das niedrigste Kursziel liegt bei 48.00 US-Dollar.



Dieser Wert ist aktuell im Wikifolio UMBRELLA enthalten.



Die PFE-Aktien haben wir am 25. Mai 2022 zu UMBRELLA hinzugefügt. Derzeit beträgt die Performance von Pfizer im Portfolio +9,9 Prozent.

Das Fazit…


Der Umsatz von Pfizer stieg im Jahresvergleich um 77 Prozent. Das Unternehmen senkte jedoch seine Gewinnprognose für 2022.


Betrachtet man das Chartbild, so könnte insbesondere die Einengung der Bollinger Bänder und der aktuelle Ausbruch aus diesen ins Auge fallen.


Damit gilt mehr denn je: „ Turbulente Zeiten, solider Pharmariese!“

Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.


Entscheiden Sie selbst.


Folgen Sie uns gerne auf alle 2 Wochen bei Finanzen am Freitag

Offenlegung:

“Die von Ritschy Dobetsberger betreuten Wikifolio’s und weitere Depots können in diesen Wert investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinen Portfolio’s hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.

Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors dar.

Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”