Suche

QUALCOMM - STARK NACH ZAHLEN

Die Aktien von Qualcomm stiegen stark an, nachdem das Unternehmen die Ergebnisse des vierten Quartals 2020 bekannt gegeben hatte. Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um 35 Prozent und das Gesamtergebnis stieg um sage und schreibe 86 Prozent.

Trotz eines herausfordernden makroökonomischen Umfeld meldete Qualcomm damit sehr solide Ergebnisse für das vierte Quartal. Das Geheimnis dahinter scheint 5G und dessen anstehende Etablierung zu sein.

Die Ergebnisse für das Q1 - 2021 sollen am 3. Februar 2021 veröffentlicht werden.

Das gibt es Neues und Fundamentales…

Am 4. November meldete Qualcomm für das vierte Quartal einen Umsatz von 6,5 Milliarden US-Dollar (plus 35 Prozent pro Jahr) und einen Non-GAAP-Gewinn je Aktie von 1,45 US-Dollar (plus 86 Prozent).

Die Aktie legte nach der Veröffentlichung des Gewinns um 12 Prozent zu. Die Einführung von 5G-Geräten bei Apple könnte den Umsatz von Qualcomm in den kommenden Quartalen weiter steigern.

#Qualcomm prognostiziert für das nächste Quartal einen Umsatz von 7,8 bis 8,6 Milliarden US-Dollar. Der Gewinn wird voraussichtlich zwischen 1,95 und 2,15 US-Dollar je Aktie liegen. Das scheint der Plan zu sein.


Die Stimmen der Analysten…


Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 152.88 US-Dollar.

Das maximale Kursziel liegt bei 194.00 US-Dollar.