Suche

ROYAL CARIBBEAN - COVID-19 IRRFAHRT?

Der Aktienkurs des Kreuzfahrtunternehmens befand sich in diesem Jahr auf einer Achterbahnfahrt, da die COVID-19-Pandemie zu einer Reihe von Stornierungen führte. Obwohl sich die Aktie von ihrem Tief von 22 US-Dollar Mitte März mehr als verdoppelt hat, ist sie seit Jahresbeginn immer noch um fast 62% gefallen.

Die Ergebnisse für das Q2 sollen am 4. August 2020 veröffentlicht werden.

Das gibt es Neues und Fundamentales…

#RoyalCaribbean hatte in seinem Ergebnisbericht für das erste Quartal 2020 (20. Mai) einen Umsatzrückgang von 16,7% gegenüber dem Vorjahr gemeldet. Royal Caribbean konnte jedoch Maßnahmen zur Erhöhung seiner Liquidität ergreift, um das Risiko eines akuten Bankrotts zu minimieren.

Dabei handelt es sich um das Besorgen von 1 Milliarde US-Dollar zusätzlicher Liquider Mittel.

Dabei handelt es sich um im Jahr 2023 fällige vorrangig garantierte Schuldverschreibungen mit 9,125% Zinsen, während es sich bei dem zweiten Angebot um vorrangige Schuldverschreibungen handelt, die im Jahr 2023 fällig werden. Die Aktien sind mit einem Aufschlag von 25% wandelbar.

Royal Caribbean hat während seiner derzeitigen Shut-Down zwischen 250 und 275 Millionen US-Dollar pro Monat ausgegeben.

Die Stimmen der Analysten…

Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 63.61 US-Dollar.

Das maximale Kursziel liegt bei 155.00 US-Dollar.

Das niedrigste Kursziel liegt bei 23.00 US-Dollar.

Das Fazit…

Insolvenz scheint jetzt weniger wahrscheinlich. Doch könnte sich das Kreuzfahrtschiff Unternehmen weiterhin in unruhigen Gewässern befinden.

Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.

Entscheiden Sie selbst.

Folgen Sie uns gerne auf nextmarkets.com

Und…

alle 2 Wochen bei Finanzen am Freitag

Offenlegung:

“Die von Ritschy Dobetsberger betreuten Wikifolio’s und weitere Depots können investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor/die Autoren die jeweils diskutierten Position selbst in ihren Portfolio’s halten und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.

Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Autor/die Autoren dar.

Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”


Wir auf Sotrawo präsentieren Trading Ideen, zeigen unterschiedliche Trading Plattformen und liefern hierzu Hintergrundinformationen.

  • Black YouTube Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black LinkedIn Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2015  —  2020 SOTRAWO.  Alle Rechte vorbehalten.

Impressum    Datenschutz

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey LinkedIn Icon
  • Grey YouTube Icon

Offenlegung: Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinem Portfolio hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Ideen profitiert. Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.