Suche

ROYAL CARIBBEAN GROUP - EISBERG VORAUS?

Die Royal Caribbean Group verzeichnete im zweiten Quartal einen Verlust von 1,6 Milliarden US-Dollar. Der durch die Coronaviren verursachten Stillstand dürfte weit in die zweite Hälfte des Jahres 2020 andauern.

Hat man das schlimmste überstanden oder ist es nur die Spitze des Eisberges?

Die Ergebnisse für das Q3 sollen am 23. Oktober 2020 veröffentlicht werden.

Das gibt es Neues und Fundamentales…

Die Aktie von #RoyalCaribbean fiel nach einem unerwartet starken Verlust im zweiten Quartal, aber die Einnahmen übertrafen die Prognosen.

Royal Caribbean verzeichnete im Quartal einen Verlust von 1,6 Milliarden US-Dollar oder 7,83 US-Dollar pro Aktie, nach einem Gewinn von 472,8 Millionen US-Dollar oder 2,25 US-Dollar pro Aktie im Vorjahresquartal. Der Umsatz von Royal Caribbean ging im Jahresvergleich um Sage und Schreibe 93% zurück.

Der bereinigte Verlust des Unternehmens belief sich im letzten Quartal auf 1,3 Mrd. US-Dollar oder 6,13 US-Dollar je Aktie. Im Vergleich, 2019 wurde ein bereinigter Gewinn von 532,7 Mio. US-Dollar oder 2,54 US-Dollar geliefert.

Aufgrund der Pandemie stellte das Unternehmen seinen weltweiten Kreuzfahrtbetrieb ab dem 13. März 2020 ein, was zur Annullierung aller Fahrten im zweiten Quartal des Unternehmens führte.

Die Stimmen der Analysten…


Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 73.63 US-Dollar.

Das maximale Kursziel liegt bei 165.00 US-Dollar.

Das niedrigste Kursziel liegt bei 20.00 US-Dollar.


Das Fazit…


Die Coronavirus-Pandemie hat die gesamte Kreuzfahrtindustrie schwer getroffen.

Kann sich in dieser Krise eine neue Chance zum Einstieg ergeben? Oder ist es nur die Spitze des Eisberges?

Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.

Entscheiden Sie selbst.

Folgen Sie uns gerne auf nextmarkets.com

Und…

alle 2 Wochen bei Finanzen am Freitag

Offenlegung:

“Die von Ritschy Dobetsberger betreuten Wikifolio’s und weitere Depots können in diesem Wert investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinen Portfolio’s hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.

Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors dar.

Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wir auf Sotrawo präsentieren Trading Ideen, zeigen unterschiedliche Trading Plattformen und liefern hierzu Hintergrundinformationen.

  • Black YouTube Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black LinkedIn Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2015  —  2020 SOTRAWO.  Alle Rechte vorbehalten.

Impressum    Datenschutz

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey LinkedIn Icon
  • Grey YouTube Icon

Offenlegung: Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinem Portfolio hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Ideen profitiert. Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.