Suche

TESLA - DER UNTERGANG NAHT?! ODER LÄUFT AUF EINE UNTERSTÜTZUNG ZU


Wieder einmal melden sich die Untergangspropheten zu Wort. Ein Tesla in China explodiert. Panasonic zieht sich möglicherweise von der #Gigafactory zurück und ohnehin ist die Nachfrage der Tesla Modellreihe eingebrochen. Alle diese Nachrichten ereignen sich vor den Quartalszahlen, die für den 24. April erwartet werden. Doch ist wirklich alles so schlimm wie von den Medien dargestellt?


Anbei finden Sie eine Analyse via XTB xStation5 der Sie live auf nextmarkets.com folgen können.


Das gibt es Neues und Fundamentales…


Wie gewohnt wird es bei diesem Unternehmen nicht langweilig. Daher auch nur eine kleine Auswahl der Nachrichten aus den letzten Tagen.


Ein brennendes Model S in Shanghai sorgt für Aufsehen. Viral verbreitete sich das Video im Internet. Tesla kündigte sogleich eine Untersuchung des Vorfalls an. Es sei bereits ein Team nach Schanghai entsandt worden, das mit den dortigen Behörden in Kontakt stehe.


Auf der anderen Seite war in den letzten Tagen folgendes beichtet worden. #Panasonic ist ein wichtiger Partner des Elektroautoherstellers #Tesla und produziert laut Tesla-Chef Musk weniger Batteriezellen als angestrebt. Das hat zu einer Verstimmung zwischen den beiden Unternehmen geführt. In manchen Medien wurde sogar von einem möglichen Rückzug Panasonic’s spekuliert. Die Gerüchteküche brodelt jedenfalls.


Tesla hatte im ersten Quartal 2019 rund 63.000 Autos ausgeliefert, 31 Prozent weniger als im vorausgegangenen Quartal. Mehr sei laut Musk wegen des Engpasses in der Zellenproduktion nicht möglich gewesen.


Das Gesamtbild zum Unternehmen scheint jedenfalls angekratzt.


Doch wichtiger erscheint was fundamental die Zahlen für das 1. Quartal 2019 am 24. April hergeben werden. Den Link zur Anmeldung finden Sie hier.


Die Stimmen der Analysten…


Das durchschnittliche Kursziel liegt dabei bei $333

Das maximale Kursziel liegt bei $500

Das niedrigste Kursziel liegt bei $192


Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Tesla nach Zahlen von 450 auf 400 US-Dollar gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Das erste Quartal des amerikanischen Elektroautoherstellers habe enttäuscht, schrieb Analyst Philippe Houchois in einer vorliegenden Studie.


Die „kurzfristig“ technische Analyse, hier durchgeführt mit der XTB xStation5



  • Oszillator: Der RSI liegt bei ungefähr 32. Damit liegt der Wert kurz vor der überverkauften Zone.

  • Trendindikator: Der MACD liegt negativ.

  • Bollinger Bänder: Die aktuelle Seitwärtsbewegung scheint intakt.


Alles in allem scheinen diese kurzfristigen Parameter für eher negativ.


Das Risikomanagement via Ampelsystem…zu finden auf nextmarkets.com



Die schwarze Linie im Chart: Der Startpreis der Idee liegt bei 263,76 US-Dollar.

Die rote Linie im Chart: Das Stop-Loss wird bei 250 US-Dollar festgelegt. Das Stop-Loss liegt damit bei einer möglichen Unterstützung. diese ergäbe sich aus den Tiefs von März und April 2019. Eingezeichnet im Chart mit den gelben Ellipsen.

Die grünen Linien zeigen mögliche Widerstände an. Hier könnte Adaptionen in der Idee angedacht werden.


Das Fazit…


Wie eingangs stellt sich wieder einmal die Frage: "Der Untergang naht?! Oder läuft auf eine Unterstützung zu?"


Fundamental und von Seiten der Nachrichtenlage scheint vieles im Argen. Doch könnten diese Nachrichten aktuell eingepreist sein.


Die Analysten verbleiben dahingehend weiterhin eher positiv.


Es könnte eine Unterstützung charttechnischer Natur eine besondere Rolle spielen.

Und dann kommen die Quartalszahlen am 24. April.


Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.


Entscheiden Sie selbst.



Position Trade Long - Hält diese Unterstützung? Unter diesem Titel wird auf nextmarkets.com eine Idee gestartet.


Aktuelle Parameter der Idee - Startkurs Idee: $263,76

Stop-Loss aktuell: $250 (-5,22% vom Startkurs)

Take Profit: $500 (höchstes Kurziel)

Diese Idee läuft seit 22. April 2019


Gefallen Ihnen unsere Ideen, können Sie uns hier oder “Ritschy” auch gerne Live auf nextmarkets.com folgen. Wir freuen uns unsere Ideen mit Ihnen zu teilen.


Ihr Sotrawo Team



Offenlegung:


“Die von Ritschy Dobetsberger betreuten Wikifolio’s und weitere Depots können in Tesla investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor/die Autoren die jeweils empfohlene Position selbst in ihren Portfolio’s halten und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.


Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden.


Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”

Wir auf Sotrawo präsentieren Trading Ideen, zeigen unterschiedliche Trading Plattformen und liefern hierzu Hintergrundinformationen.

  • Black YouTube Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black LinkedIn Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2015  —  2020 SOTRAWO.  Alle Rechte vorbehalten.

Impressum    Datenschutz

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey LinkedIn Icon
  • Grey YouTube Icon

Offenlegung: Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinem Portfolio hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Ideen profitiert. Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.