Suche

TESLA: NACH ZAHLEN WEITER BERGAUF?

Tesla erzielte im ersten Quartal einen überraschenden Gewinn und die Aktie stieg am Donnerstag im Premarket-Handel um über 8%. Der Nettogewinn von Tesla belief sich im ersten Quartal auf 16 Millionen US-Dollar.

Doch im schwachen Umfeld der Weltbörsen kam es trotzdem zu einem Rücksetzer.

Aktuell scheint jedenfalls Elon Musk mit seinen fast schon gewohnten Twitter Tiraden den Kurs einzudampfen.

Aber was war es in Teslas Update für das erste Quartal, das die Aktie des Elektroautoherstellers noch einmal ankurbelte?

Das gibt es Neues und Fundamentales…

Tesla veröffentlichte einen Bericht für das erste Quartal 2020. Im Berichtszeitraum gelang es dem Unternehmen, 102.672 Elektrofahrzeuge und 1917 Ladestationen für diese herzustellen.

#Tesla verdiente im ersten Quartal 2020 1,24 US-Dollar pro Aktie. Analysten prognostizierten einen Verlust von rund 36 Cent. Die Bruttogewinnmargen verbesserten sich trotz sinkender Lieferungen.

Das Quartal führte zu einem Nettogewinn von 16 Millionen US-Dollar. Zum Vergleich: Im Vorquartal betrug der Nettogewinn 105 Mio. US-Dollar, und vor einem Jahr wurden Nettoverluste von 702 Mio. US-Dollar verzeichnet.

Mit Blick auf die Zukunft könnte die Covid-19-Pandemie Teslas S&P-Bestrebungen weiterhin entgleisen lassen. Derzeit erwarten Analysten für das zweite Quartal einen Verlust von 329 Millionen US-Dollar.

Die Stimmen der Analysten…

Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 510 US-Dollar.

Das maximale Kursziel liegt bei 864 US-Dollar.

Das niedrigste Kursziel liegt bei 239 US-Dollar.

Tesla räumte ein, dass COVID-19 das Unternehmen vor Herausforderungen gestellt hat. In dieser ungewissen Zeit wird Tesla die Leitlinien für 2020 für das zweite Quartal aktualisieren.

Auch nach dem verbalen Aussetzer von Elon Musk während der Veröffentlichung der Zahlen, Tesla könnte durchaus als Sieger im Kampf der Auto Giganten hervorgehen.

Oder wird Elon Musk mit seinen Twitter Tiraden es schaffen den Kurs des eigenen Unternehmens wieder einzudampfen? Seine letzten Tweets gingen jedenfalls in diese Richtung.

Folgen Sie uns gerne auf nextmarkets.com

Und…

alle 2 Wochen bei Finanzen an Freitag


Ihr Sotrawo Team

Offenlegung:

“Die von Ritschy Dobetsberger betreuten Wikifolio’s und weitere Depots können in den veröffentlichten Wert investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor/die Autoren die jeweils diskutierten Position selbst in ihren Portfolio’s halten und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.

Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Autor/die Autoren dar.

Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wir auf Sotrawo präsentieren Trading Ideen, zeigen unterschiedliche Trading Plattformen und liefern hierzu Hintergrundinformationen.

  • Black YouTube Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black LinkedIn Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2015  —  2020 SOTRAWO.  Alle Rechte vorbehalten.

Impressum    Datenschutz

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey LinkedIn Icon
  • Grey YouTube Icon

Offenlegung: Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinem Portfolio hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Ideen profitiert. Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.