Suche

THE BOEING COMPANY - GOOD NEWS UND CHART DURCHBRUCH!



Die Boeing Company hat kürzlich die Auslieferungszahlen ihrer Handels- und Verteidigungsbetriebe für das zweite Quartal 2022 gemeldet.


Mit dem Rückenwind guter Zahlen schaffte der Aktienkurs auch einen Chart technischen Ausbruch.


Die Ergebnisse für das zweite Quartal 2022 sollen am 27. Juli 2022 veröffentlicht werden.

Das gibt es Neues und Fundamentales…


Die Auslieferungen von #Boeing erreichen den höchsten monatlichen Stand seit März 2019, berichtete das Unternehmen am 12. Juli.


Das Unternehmen lieferte im zweiten Quartal 121 Verkehrsflugzeuge aus, 53 Prozent mehr als die 79 Verkehrsflugzeuge, die es im zweiten Quartal 2021 ausgeliefert hatte.


Durch die Kombination der beiden Segmente, Commercial und Defense, Space & Security hat Boeing im bisherigen Jahresverlauf 216 Flugzeuge ausgeliefert, verglichen mit 156 in der ersten Hälfte des Jahres 2021.


Die Boeing Company wird ihre Finanzergebnisse für das zweite Quartal 2022 am Mittwoch, den 27. Juli veröffentlichen.

Die Stimmen der Analysten…


Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 212.33 US-Dollar.

Das maximale Kursziel liegt bei 298.00 US-Dollar.

Das niedrigste Kursziel liegt bei 160.00 US-Dollar.



Dieser Wert ist aktuell im Wikifolio UMBRELLA enthalten.



Die BA-Aktien haben wir am 15. Juli 2022 zu UMBRELLA hinzugefügt. Derzeit beträgt die Performance von Boeing im Portfolio +2,8 Prozent.

Das Fazit…


Die Aktien von Boeing steigen, nachdem das Unternehmen einen Anstieg der Auslieferungen von Verkehrsflugzeugen um mehr als 50 Prozent im Jahresvergleich gemeldet hat.


Steigende Kurse seit Mitte Juni und den eingezeichneten Chart Durchbruch bei den Bollinger Bändern könnte ein Trend bestätigt sein.


Good News und Chart Durchbruch!

Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.


Entscheiden Sie selbst.


Folgen Sie uns gerne auf alle 2 Wochen bei Finanzen am Freitag


Offenlegung:

“Die von Ritschy Dobetsberger betreuten Wikifolio’s und weitere Depots können in diesen Wert investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinen Portfolio’s hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.

Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung