Suche

THE BOEING COMPANY - TREND. UP. STEP-BY-STEP

Air France-KLM verhandelt mit den beiden Flugzeugherstellern Airbus und Boeing über die Lieferung von 160 Maschinen für die Mittelstrecke. Ein positiver Abschluss könnte viel Geld in die Kassen des US-Konzerns spülen.

Die Ergebnisse für das zweite Quartal 2021 sollen am 28. Juli 2021 veröffentlicht werden.

Das gibt es Neues und Fundamentales…


Eine Fracht-Boeing 737 machte eine Notlandung vor den Hawaii-Inseln. Dies teilte die Federal Aviation Administration (FAA) am 2. Juli mit. Nach der Meldung des Flugunfalls fielen die Aktien des Flugzeugherstellers Boeing um 2 Prozent.


Dabei meldete #Boeing im ersten Quartal einen Nettoverlust von 561 Millionen US-Dollar bei einem Umsatz von 15,2 Milliarden US-Dollar, 10 Prozent weniger als im Vorjahr.

Da kommen News zu einem möglichen Milliarden-Deal mit Air France-KLM zum richtigen Zeitpunkt!



Die Stimmen der Analysten…


Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 261.86 US-Dollar.

Das maximale Kursziel liegt bei 314.00 US-Dollar.

Das niedrigste Kursziel liegt bei 180.00 US-Dollar.

Das Fazit…


Die Boeing Company meldete im ersten Quartal einen bereinigten Verlust pro Aktie und den sechsten Quartalsverlust in Folge, da das Unternehmen weiterhin mit Produktionsproblemen zu kämpfen hat.

Das Unternehmen erwartet jedoch, dass die Airline-Branche in zwei bis drei Jahren zu ihrer Größe von 2019 zurückkehren wird.


Charttechnisch könnte aktuell der positive Trend, kombiniert mit einem steigenden MACD, durchaus ein spannendes Einstiegsszenario darstellen.

Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.

Entscheiden Sie selbst.