Suche

TRANSCELERATE - UPDATE ZUM PORTFOLIO!

Die Handelsidee:


Führende biopharmazeutische Unternehmen haben sich zur bisher größten gemeinnützigen Organisation mit dem Ziel der Beschleunigung der Entwicklung neuer Medikamente zusammengefunden.

Der Name dieser Organisation ist TransCelerate BioPharma Inc. ("TransCelerate").

Teilnehmende Unternehmen sind unter anderem: AbbVie, GlaxoSmithKline, Johnson & Johnson, Pfizer oder auch Roche.

Im Wikifolio TransCelerate soll das Hauptaugenmerk auf pharmazeutische Unternehmen der TransCelerate Initiative liegen.

Hierbei kann in pharmazeutische Unternehmen global investiert werden.

Die Haltedauer der Positionen soll langfristig sein.

Dafür beabsichtige ich ein ein aktives Portfolio Management zu betreiben.

Performance:


Portfolio Performance: 118,7% seit 2012

Investiertes Kapital: 92.480 EURO



Das Portfolio umfasst derzeit 23 Unternehmen:


Kurzes Update und Analysten-Meinungen zu ausgewählten Einzelwerten:

BIOGEN INC.


Die Ergebnisse für das dritte Quartal 2021 sollen am 26. Oktober 2021 veröffentlicht werden.


Biogen Inc. gab am 22. Juli 2021 die Finanzergebnisse des zweiten Quartals 2021 bekannt. Das Unternehmen schloss das Quartal erfolgreich mit einer Umsatzsteigerung von 3,3 Prozent im Vergleich zur Vorperiode ab. Der Gesamtumsatz ging jedoch gegenüber dem Vorjahr um 25 Prozent zurück.


Die Aktien des Unternehmens stiegen, nachdem #Biogen seine Umsatzerwartungen für das Gesamtjahr im Bericht auf 10,65 bis 10,85 Milliarden US-Dollar angehoben hatte.

Die Stimmen der Analysten…


Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 407.93 US-Dollar.

Das maximale Kursziel liegt bei 500.00 US-Dollar.

Das niedrigste Kursziel liegt bei 244.00 US-Dollar.

TILRAY


Die Ergebnisse für das vierte Quartal 2021 sollen am 28. Juli 2021 veröffentlicht werden.


#Tilray ist ein führendes globales Pharma- und Cannabisunternehmen. Ist Tilray-Aktie ein Kauf vor dem Gewinnbericht für das zweite Quartal?


Im Mai 2021 schloss das Unternehmen seinen zuvor angekündigten Unternehmenszusammenschluss mit Aphria ab. Die Fusion von Tilray mit Aphria verleiht dem kombinierten Unternehmen eine Marktkapitalisierung von rund 6,3 Milliarden US-Dollar.

Die Stimmen der Analysten…


Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 19.73 US-Dollar.

Das maximale Kursziel liegt bei 25.00 US-Dollar.

Das niedrigste Kursziel liegt bei 14.00 US-Dollar.

JOHNSON & JOHNSON


Die Ergebnisse für das dritte Quartal 2021 sollen am 19. Oktober 2021 veröffentlicht werden.


Johnson&Johnson gab am 21. Juli 2021 die Ergebnisse für das zweite Quartal bekannt.

Der Nettogewinn von #Johnson&Johnson, des weltgrößten Herstellers von Gesundheitsprodukten, wuchs im zweiten Quartal 2021 um 73 Prozent – auf 6,278 Milliarden Dollar oder 2,35 Dollar je Aktie.


Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr einen Umsatz von 93,8 bis 94,6 Milliarden US-Dollar. Der Umsatz aus dem Verkauf von Impfstoffen betrug im letzten Quartal 164 Millionen US-Dollar.

Die Stimmen der Analysten…


Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 184.35 US-Dollar.

Das maximale Kursziel liegt bei 202.00 US-Dollar.

Das niedrigste Kursziel liegt bei 160.00 US-Dollar.

Fazit:


Generell hat sich das Wikifolio insbesondere in den letzten Monaten sehr gut entwickelt. Die Übergewichtung von #Moderna und #Biotech trug seinesgleichen dafür bei.

Machen Sie sich Ihre eigene Meinung.

Entscheiden Sie selbst.

Folgen Sie uns gerne auf nextmarkets.com

Und…

alle 2 Wochen bei Finanzen am Freitag

Offenlegung:

“Die von Ritschy Dobetsberger betreuten Wikifolio’s und weitere Depots können in diese Werte investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinen Portfolio’s hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.

Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors dar.

Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”