Suche

UMBRELLA - UPDATE ZUM PORTFOLIO!

Die Handelsidee:


UMBRELLA soll Aktien von Unternehmen mit von mir erwarteten großem Innovationspotential beinhalten.


Kernpunkt sollen Investitionen besonders im Pharma und New Technology Bereich auf der gesamten Welt darstellen. Es sind Investitionen in Aktien aus allen Teilen der Welt möglich.

Performance:


Portfolio Performance: 1.482,6% seit 2012 (NASDAQ: 423,95%)

Investiertes Kapital: 14.441.586 EURO



Das Portfolio umfasst derzeit 12 Unternehmen:



Kurzes Update und Analysten-Meinungen zu den Einzelwerten:



PFIZER


Die Ergebnisse für das dritte Quartal 2021 sollen am 2. November 2021 veröffentlicht werden.


#Pfizer veröffentlichte am Morgen des 28. Juli 2021 die Ergebnisse für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2021. Das Unternehmen verzeichnete einen Umsatz von 18,98 Milliarden US-Dollar US-Dollar, was einem Anstieg um 92 Prozent entspricht und sich gegenüber dem Vorjahr fast verdoppelt hat.


Im zweiten Quartal erzielte alleinig der COVID19-Impfstoff einen Umsatz von 7,8 Milliarden US-Dollar.

Die Stimmen der Analysten…


Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 43.42 US-Dollar.

Das maximale Kursziel liegt bei 53.00 US-Dollar.

Das niedrigste Kursziel liegt bei 38.00 US-Dollar.

Der aktuell laufende Ausbruch des Aktienkurses zeigt für uns das weiterhin durchaus noch weiter Potenzial in der Aktie stecken könnte.

MICROSOFT CORPORATION


Die Ergebnisse für das erste Quartal 2022 sollen am 27. Oktober 2021 veröffentlicht werden.


#Microsoft Corp. gab am 27. Juli die Ergebnisse für das vierte Quartal 2021 bekannt.


Der Quartalsumsatz betrug 46,2 Milliarden US-Dollar. Diese Zahl ist im Jahresverlauf um 21 Prozent gestiegen. Der Nettogewinn stieg um 49 Prozent auf 16,5 Milliarden US-Dollar. Der Umsatz des Cloud-Computing-Geschäfts Microsoft Azure stieg um 51 Prozent.

Die Stimmen der Analysten…


Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 326.50 US-Dollar.

Das maximale Kursziel liegt bei 411.00 US-Dollar.

Das niedrigste Kursziel liegt bei 281.78 US-Dollar.


Der aktuelle Rücksetzer im Kurs schreckt uns keineswegs ab. Die Konsolidierung könnte durchaus nur sehr vorübergehend sein. Der Abstand zum maximalen Kursziel ist beachtlich!

BARRICK GOLD CORPORATION


Die Ergebnisse für das zweite Quartal 2021 sollen am 9. August 2021 veröffentlicht werden.


Das Goldminenunternehmen #Barrick Gold berichtete am 15. Juli, dass es im zweiten Quartal 1,04 Millionen Unzen Gold produziert habe. Dies ist niedriger als das Ergebnis der entsprechenden Vorjahresperiode.


Das Unternehmen erklärte, dass die Goldproduktion im zweiten Quartal aufgrund geplanter Wartungsstillstände in der Nevada Gold Mine in den USA und in Pueblo Viejo in der Dominikanischen Republik unter der ersten lag.