Suche

Wacker - Ein Unternehmen im Turnaround-Modus?


Sind Sie ehrlich: „Wer hat die Wacker Chemie AG schon auf dem Radar?“ Doch könnte sich ein Blick auf das Unternehmen in der aktuellen Situation durchaus auszahlen. Mit rund 14.000 Beschäftigen und einem Jahresumsatz von rund 4.92 Mrd. Euro spielt der Chemiekonzern vielleicht nicht mit den ganz Großen. Die globale Vernetzung bietet jedoch Möglichkeiten für Wachstum.


Anbei finden Sie eine kurze Analyse durchgeführt mit der XTB xStation5.



Das gibt es Neues und Fundamentales…

An oberster Stelle standen in der medialen Wahrnehmung das schwierige Marktumfeld bei Solarsiliuium und damit verbunden ein Rückgang bei Umsatz und Ergebnis im dritten Quartal. In Zahlen wies Wacker Chemie dabei einen Umsatzrückgang gib 5 Prozent auf 1,24 Milliarden Euro aus. Die Gesellschaft bilanzierte im Quartal 69 Millionen Euro. Im Vergleich waren das 34 Prozent weniger als im Vorjahresquartal.


Das gute zum Schluss. Hochgerechnet auf das gesamte Jahr rechnet die Wacker Chemie AG jedoch weiterhin mit einem Umsatz und Ergebniswachstum, verglichen mit dem Vorjahr. Finanzdaten auf einen Blick.


Die Stimmen der Analysten…


Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für Wacker Chemie von 149 auf 122 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen.


Die NordLB hat Wacker Chemie nach Zahlen zum dritten Quartal von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft, das Kursziel aber von 130 auf 108 Euro gesenkt.


Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Wacker Chemie nach einer Investorenkonferenz des norwegischen Konkurrenten Elkem auf "Buy" mit einem Kursziel von 170 Euro belassen.


Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 118 Euro.

Das maximale Kursziel liegt bei 170 Euro.

Das niedrigste Kursziel liegt bei 77 Euro.

Der aktuelle Kurs beläuft sich bei etwa 91 Euro.


Die „kurzfristig“ technische Analyse…



  • Oszillator: Der RSI liegt bei ungefähr 40…bullisch ist für mich die aktuelle Überschreitung der überkauften Zone.

  • Trendindikator: Der MACD dreht in Richtung positiv. Ist das eine Trendwende?

  • Bollinger Bänder: Der Kurs orientiert sich in den letzten Tagen vom unteren Ende der Bollinger Binder dynamisch in Richtung oberes Ende.

Diese drei Indikatoren gemeinsam könnten daher positiv interpretiert werden.


Das Risikomanagment via Ampelsystem…

Das hier verwendete Risikomanagement-Tool ist ein selbst entwickeltes "Ampelsystem" und wird in unseren Analysen vorzugsweise eingesetzt.



Die schwarze Linie im Chart: Der mögliche Startpreis einer Idee liegt bei etwa 91 Euro.

Die rote Linie im Chart: Das mögliche Stop-Loss könnte bei etwa 73 Euro angegeben werden. Hier befändet sich ein eine mögliche Unterstützung von 2016. Diese Unterstützung könnte auch dieses Mal seinen Nutzen erfüllt haben.


Die 1. grüne Linie wäre ein mögliches 1. Ziel und eine Anpassung der Idee mittels Take Profit oder Adaptierung des Stop-Loss könnte eine Reaktion in der Idee sein.


Das Fazit…


sieht es wirklich so düster aus um Wacker Chemie aus wie es der Trend seit Mai 2018 suggeriert? Es mehren sich zumindest Stimmen und Argumente für eine Bodenbildung sowie folgend für wieder steigende Aktienkurse.


Sowohl der fundamentale Ausblick, die Analysedaten/ Stimmen der Analysten als auch die kurzfristigen Indikatoren scheinen eine Turnaround zu unterstützen.


Könnte das der Einstieg für einen Swing, bzw. in der Folge einen Position Trade sein?


Entscheiden Sie selbst.



Ihr Sotrawo Team



Offenlegung:


“Die von Ritschy Dobetsberger betreuten Wikifolio’s und weitere Depots können in Wacker Chemie AG investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor/die Autoren die jeweils empfohlene Position selbst in ihren Portfolio’s halten und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.


Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden.


Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wir auf Sotrawo präsentieren Trading Ideen, zeigen unterschiedliche Trading Plattformen und liefern hierzu Hintergrundinformationen.

  • Black YouTube Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black LinkedIn Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

© 2015  —  2020 SOTRAWO.  Alle Rechte vorbehalten.

Impressum    Datenschutz

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey LinkedIn Icon
  • Grey YouTube Icon

Offenlegung: Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor die jeweils diskutierte Position selbst in seinem Portfolio hält und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Ideen profitiert. Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.